Smartphoneblogger

Apple,  Smartphone

Apple Keynote 2022 – Zusammenfassung

Gewinne jetzt ein iPhone 14 Pro

Heute stellte Apple auf ihrer jährlichen Keynote neu Hardware vor. Gerade die Keynote im Spetember wird von vielen mit sehnsucht erwartet, da dort traditionell die neue Gereneration der iPhones vor. Was Apple am 07. Spetember neben dem iPhone nocht vorgestellt hat, habe ich hier für euch Kompakt zusammengefasst.

Quelle: www.apple.com

Die Keynote

Zu beginn hat Apple direkt klar gemacht: Heute dreht es sich im das iPhone, die Apple Watch und die AirPods Pro. Somit waren auch direkt alle Spekulationen vom Tisch, dass es noch ein neues iPad oder sogar andere Überraschungen geben könnte. Den Einstieg in das Event und gleichzeitig auch der längste Teil der Präsentation war die Apple Watch.

AppleWatch 8. Generation

Die Apple Watch der 8. Generation kommt mit nur kleinen Neuerungen daher. So hat sie nun einen Temperatursensor verbaut, welcher primär damit beworben wurde, den weiblichen Zyklus besser tracken zu können und somit auch besser die fruchtbaren Tage heraus zu arbeiten. Des weiteren hat die Watch nun einen G-Sensor, welcher automatisch Unfälle mit Auto oder Fahrrad erkennen soll und einem die Möglichkeit bietet, schnell einen Notruf abzusetzen.

Quelle: www.apple.com

Apple Watch SE

Die Apple Watch SE geht nun in die 2. Generation. Diese bringt auch den G-Sensor mit sich, ansonsten kommt aber nichts wirklich neues dazu.

Quelle: www.apple.com

Apple Watch Ultra

Das neuste Flagschiff des Apple Watch Lineup ist die Apple Watch Utra. Diese richtiet sich besonders an Extremsortler und bietet dafür entsprechende Funktionen. Sie ist besonders robust und hat eine extra, frei belegbare Taste.

Alles zu den neuen Modellen der Apple Watch könnt ihr ausführlich in diesem Artikel nachlesen.

Quelle: www.apple.com

AirPods Pro 2. Generation

Die AirPods Pro erhalten nach nun drei Jahren ihr erstes Update in Form der AirPods Pro 2. Generation. Diese bieten mit einem verbesserten Noice canceling, einer verbesserten Akkulaufzeit und nun die Möglichkeit direkt an den Kopfhörern die Lautstärke zu ändern. Alles in allem ein solides Upgread zu den AirPods Pro der 1. Generation.
Einen ausführlichen Artikel dazu findet ihr HIER.

Quelle: www.apple.com

iPhone 14

Über das iPhone 14 braucht man keine großen Worte verlieren. Hart gesagt ist es ein iPhone 13 mit neuem Namen und höherem Preis. Es gibt nun die Möglichkeit Notrufe via Satellit abzugeben, wenn man kein Netz hat. Dies ist jedoch aktuell USA und Canada exclusiv und die ersten zwei Jahre kostenlos. Zudem gibt es in den USA das iPhone nur noch mit eSIM zu kaufen, eine physische Sim entfällt.
Eine detaillierte Zusammenfassung könnt ihr HIER nachlesen.

Quelle: www.apple.com

iPhone 14 Pro

Das iPhone 14 Pro kommt nun mit einer neuen Notch in Form einer Pille daher, welche von Apple “Dynamic Island” getauft wurde. Die Hauptkamera hat nun einen 48 MP Sensor und macht nun noch bessere Bilder. Der Preis der neuen Pro Modelle hat es jedoch auch in sich. Ab 1299€ kann man die neuen Features geniesen.
Alle Details zu dem neuen iPhone 14 Pro könnt ihr in diesem Artikel nachlesen.

Quelle: www.apple.com