Smartphoneblogger

Foldables,  Xiaomi

Xiaomi Mix Fold 2 – Das beste Foldable ever?

Xiaomi hat einen Tag nachdem dem Samsung Event seinen zweiten Wurf des Mix Fold vorgestellt. Namentlich handelt es sich dabei um das Xiaomi Mix Fold 2, welches sich weniger durch seine Hardware auszeichnet als durch sein sehr dünnes Design. Für mich mit unter das Wichtigste bei einem Foldable, aber was kann das Xiaomi Fold 2 genau?

In diesem Video erfährst du alles zum Xiaomi Mix Fold 2

Display und Leistung

Das Fold 2 von Xiaomi liefert außen ein 6,56 Zoll AMOLED und innen ein 8,02 Zoll großes AMOLED Display. Beide verfügen über 120HZ und wissen mit ihrer Qualität zu überzeugen. Im inneren arbeitet der Snapdragon 8+ Gen1, welcher im Alltag ein großes Update zum Snapdragon 8 Gen 1 darstellt. Während die 8GB RAM in allen Versionen gesetzt sind kann beim internen Speicher zwischen 256/512/1TB gewählt werden.

Quelle: Xiaomi

Kameras eher Durchschnitt

Auch wenn das Design der Kameras besonders ist, so können die Linsen eher weniger überzeugen. Als Hauptkamera kommt die Sony IMX 766 mit 50MP daher, welche wir aus dem OnePlus Nord 2T* oder dem Xiaomi 12* bereits kennen und eher Durchschnitt für ein solches Foldable sind. Mit 8MP Ultraweitwinkel und 2 MP Tele Linse und einem 2x optischen Zoom gewinnt man nicht zwingend einen Fotowettbewerb.

Quelle: Xiaomi

Frontkamera sichtbar und Laden ohne Highlights

Die 20MP Frontkamera ist nicht wie bei Samsung unter dem Display verbaut sondern sichtbar, was nicht jedem Technickfan gefallen dürfte. Auch der 4500 mAh kann nur mit 67W geladen werden, was angesichts der 120W Möglichkeiten im Hause Xiaomi eher traurig ist. Kabelloses Laden oder Reverse Charging sind nicht mit dabei, auch hier wäre mehr möglich gewesen.

Quelle Xiaomi

Dünn, dünner, Xiaomi Mix Fold 2

Mit gerade einmal 11,2mm im gefalteten und 5,4mm im geöffneten Zustand zeigt sich, woran Xiaomi im letzten Jahr gearbeitet hat. Das Mix Fold 2 ist damit genau so dick wie ein Samsung Galaxy S22 Ultra und bietet dafür ein faltbares Display. Schade nur, dass neben dem dünnen Gehäuse die Specs nicht zwingend überzeugen können. Stellt sich die Frage ob das reicht um das Duell der Foldables in 2022 zu gewinnen.

Preise und Verfügbarkeit

Bereits ab 1500€ könnt ihr das Xiaomi Mix Fold 2* importieren und damit das dünnste Foldable auf dem Markt auch hier bei uns nutzen. Auch wenn es sich um einen Chinaimport handelt ist immerhin Band 20 mit dabei, was zur guten Nutzung hier in Deutschland führt.

*Affiliate Link